Nürnberg: oder das Gelobte Land

30,00 


und Nürnberg II oder die falschmünzer

Ich übernehme nicht die Verteidigung Deutschlands. Ich übernehme die Verteidigung der Wahrheit. Ich weiss nicht, ob die Wahrheit besteht. Und viele Leute führen sogar eine Reihe von Gründen an, um mir zu beweisen, dass sie nicht besteht. Aber ich weiss, dass die Lüge besteht. Ich weiss, dass die planmässige Entstellung der Tatsachen besteht.


 


Wir leben seit drei Jahren auf einer Fälschung der Geschichte. Diese Fälschung ist geschickt: sie reisst die Einbildungskraft mit sich fort. Dann stützt sie sich auf das Einverständnis der Einbildungskraft. Man begann damit, zu sagen: seht, das alles habt Ihr erlitten. Dann sagt man: erinnert Ihr Euch dessen, was Ihr erlitten habt? Man hat sogar eine Philosophie dieser Fälschung erfunden. Sie besteht daran, uns zu erklären, dass das was wir wirklich waren, keinerlei Bedeutung hat, sondern dass allein das Bild zählt, das man sich von uns machte. Es scheint, dass diese Umstellung die einzige Wirklichkeit ist. Der jungen Gruppe Rotschild ist so zu einem metaphysischen Dasein verholfen worden.

Ich glaube starr an die Wahrheit. Ich glaube sogar, dass sie schliesslich über alles und selbst über das Bild, das man von uns macht, den Sieg davonträgt. Das jämmerliche Schicksal der von der Resistance erfundenen Fälschung hat uns bereits den Beweis dafür erbracht. Heute ist der Block zerbrochen. Die Farben blättern ab: Reklameflächen überdauern nur wenige Jahreszeiten. Aber wenn nun die Propaganda der Demokratien drei Jahre lang über uns gelogen hat; wenn sie verschleiert hat, was wir getan haben: dürfen wir ihr dann glauben, wenn sie uns von Deutschland spricht?


 

Share with friends !
Produktinformation

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Omnia Veritas Ltd (9 Feb. 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1912452324
ISBN-13: 978-1912452323
Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 2,7 x 22,9 cm

Author

You may also like…

  • Der SS-Orden

    40,00 50,00 

    Der SS-Orden


    Ethik & Ideologie

    Wer war diese SS und insbesondere die Waffen-SS? Was wissen wir darüber? Was kann man darüber wissen? Das ist die Aufgabe, der sich Edwige Thibaut, der Leichtigkeit des Jahrhunderts trotzend, energisch gestellt hat. Diese wahre Enzyklopädie der SS hätte für immer in einer Schublade verrotten können. Nun riskiert ein wagemutiger Verleger die Veröffentlichung, trotz des enormen Inhalts.


     

    40,00 50,00 
  • Die Kultur der Kritik


    Die Juden und die radikale Kritik an der Kultur der Nichtjuden

    Die Bewegungen, die in diesem Buch behandelt werden (Boasianische Anthropologie, politischer Radikalismus, Psychoanalyse, Frankfurter Schule und New Yorker Intellektuelle), wurden nur von wenigen Menschen umarmt, deren Ansichten die jüdische Gemeinschaft nicht kannte oder nicht verstand. Die hier vertretene These besteht darin, dass diese intellektuellen Bewegungen von Juden dominiert wurden, dass das Denken der meisten Menschen, die an diesen Bewegungen teilnahmen, von einem starken jüdischen Identitätsgefühl geprägt war und dass dieselben Personen durch ihr Engagement im Interesse der jüdischen Gemeinschaft gehandelt haben.


     

    30,00 
  • Neue Geschichte der Juden


    Durch die gesamte Geschichte der Zivilisation hindurch ist ein bestimmtes Problem für die Menschheit konstant geblieben. In allen großen Angelegenheiten des Friedens, der Kriege oder der Kriegsgerüchte standen die großen Imperien eines nach dem anderen vor demselben Hindernis: dem jüdischen Problem.


     

    27,00 
  • Die enteignete Mehrheit


    Ziel dieses Buches ist es, den Mitgliedern dieser verunsicherten und bedrohten Gruppe – hier vorläufig als amerikanische Mehrheit definiert – eine systematische Diagnose der Krankheiten und Schwächen zu liefern, die sie niedergeschlagen haben, sowie einige Vorschläge für ihre Genesung.


     

    35,00